Halbinternat

Im Halbinternat der PVS Judenplatz werden rund 200 Kinder in elf Gruppen von pädagogisch ausgebildeten Erzieherinnen von Unterrichtsschluss bis 17:30 Uhr betreut.

Wir bieten:

  • Gutes, ausgewogenes Essen
  • Tägliche Spaziergänge zu den Spielplätzen in der Umgebung
  • Optimale Lernbetreuung
  • Kreative Freizeit
  • Wöchentliche Ausflüge (Mittwoch) zu den schönsten Spielplätzen Wiens; Theater- und Kinobesuche; Besuche von Ausstellungen, Museen; Teilnahme an Workshops; Busfahrten in die Umgebung Wiens
  • Familiäres, herzliches Klima, in dem ein liebe- und respektvoller Umgang miteinander im Vordergrund stehen
  • Flexible Betreuungszeiten
  • Betreuung an den schulautonomen Tagen, 15. November und drei Wochen in den Sommerferien

Unsere Angebote:

Unverbindliche Übungen:

  • Chorgesang

Neigungsgruppen:

  • Sport: Ballspiele, Judo, Fußball, Segeln, Fechten, Yoga
  • Tanz: Jazzdance, Ballett
  • Musik: Flöte, Blockflöte, Querflöte, Klavier, Gitarre, Geige
  • Sprachen: Englisch (Native speaker), Italienisch (Native speaker)
  • Forschen und Experimentieren
  • Bretter, die die Welt bedeuten
  • Lese- und Rechtschreibtraining

Alle Übungen (außer Segeln) finden im Haus statt und werden von qualifizierten PädagogInnen geleitet.

Für alle Neigungsgruppen ist ein Semesterbeitrag zu entrichten.

Die unverbindlichen Übungen sind kostenlos.

Für die Halbinternatskinder der 3.Klassen (montags und dienstags) gibt es einen zusätzlichen Englischunterricht.