Kategorie: Aktuelles

Unser Lehrausgang in das Dorfmuseum Mönchhof

Am Montag, dem 8. April 2024 trafen wir einander um 7:40 Uhr vor dem Schultor und fuhren gemeinsam mit den Klassen 3A und 3B in sas Dorfmuseum Mönchhof im Burgenland. Als wir ankamen, begrüßte uns eine Mitarbeiterin. Anschließend zeigte sie uns die Kinderspielzeuge der damaligen Zeit. Die Mitarbeiterin führte uns […]

Projekt Generationen – Erzähl mir mal, wie war denn das?

In der Woche vom 8.April – 12. April fand unsere Projektwoche zum Thema „‘Generationen – Erzähl mir mal wie war denn das?“ statt. Unsere 4. Klassen begaben sich am Montag auf eine Stadtwanderung durch den 1. Bezirk und erfuhren viel über das damalige Wien. Die 2. Und 3. Klassen fuhren […]

Begabungsförderung an der PVS Judenplatz

Der Begriff „Begabungsförderung“ umfasst die allgemeine Förderung aller Begabungen und Stärken und hat in der Schule das Ziel, die Kinder in deren Entwicklung bestmöglich zu unterstützen. Dafür braucht es an den Schulen einen begabungsförderlichen Unterricht, der den Schüler/innen ermöglicht, eigene Interessen und Stärken zu entdecken und an Lernherausforderungen zu wachsen. […]

Das Bowling-Abenteuer

Heute war ein aufregender Tag für unsere vierten Klassen! Als Teil ihres Ausflugsprogramms haben sie das Family Entertainment Center besucht, das eine Vielzahl von Aktivitäten für alle Altersgruppen bietet. Dort haben die Schülerinnen und Schüler Bowling gespielt und dabei eine fantastische Zeit gehabt. Das Bowling brachte zusätzlichen Spaß und förderte […]

Vorlesetag 2024

Der österreichische Vorlesetag 2024 in unserer Schule war ein voller Erfolg! Wir integrierten diesen besonderen Tag als Projekt in unseren Schulalltag. In der ersten Klasse begeisterte Dompfarrer Toni Faber die Schülerinnen und Schüler mit der Geschichte „Das schwarze Huhn“. Die zweiten Klassen wurden im Wiener Rathaus empfangen. Dort las Bürgermeister […]

Besinnungsabend mit Herrn Dompfarrer Toni Faber

Am Abend des 19. März fand im Leosaal ein Besinnungsabend unter der Leitung von Dompfarrer Toni Faber statt. Das zentrale Thema des Abends war das Fastentuch von St. Stephan – ein Triptychon des Künstlers Gottfried Helnwein, das in diesem Jahr den Altarraum des Doms schmückt. Dompfarrer Toni Faber leitete die […]

Osterwerkstatt in der 4b

Das Osterfest rückt immer näher und die Vorbereitungen auf Ostern sind in vollem Gange. Es wird fleißig gebastelt, gemalt und dekoriert. Im Schulhaus ist der Osterhase bereits eingezogen und lacht von vielen Bildern an den Pinnwänden im Stiegenhaus. Die Kinder der Klasse 4b durften im Rahmen einer kleinen Osterwerkstatt entzückende […]

Das Fest der Versöhnung

Unter dem „Fest der Versöhnung“ wird die erste Beichte verstanden. Sie dient der Vorbereitung auf die Erstkommunion. Bei diesem Fest lernen die Kinder die besondere Freundschaft zu Jesus kennen: im Fest der Versöhnung erfahren sie die bedingungslose Liebe Jesu – zu ihm kann ich immer kommen, auch wenn in meinem […]

Besuch in die Albertina

Am Mittwoch haben die 3A & 3B-Klassen die Albertina besucht. Gemeinsam haben wir die aktuelle Ausstellung erkundet und die tolle Führung genossen. Die einzigartigen Bilder und Kunstwerke haben uns sehr gut gefallen und uns gleichzeitig sehr für die Schreibwerkstatt inspiriert. Nach der Führung und dem Workshop haben wir uns mit […]

Die 2C im Heidi Horten Museum

Am 29.2. besuchten wir im Rahmen des Kunstunterrichts das Heidi Horten Museum. Die Kinder lernten den Unterschied zwischen gegenständlicher und abstrakter Kunst kennen und konnten beeindruckende Werke aus diesen Genres in unterschiedlichen Stilrichtungen bestaunen. Schließlich durften die Schüler*innen auch selbst aktiv werden und dreidimensionale Karten nach Lucio Fontana gestalten. Außerdem […]